Angebote in Kooperation

Projekte, Workshops, Aktionen, Sommerferienpass

Im Rahmen des Sommerferienpasses der Gemeinden bieten wir seit einigen Jahren Umweltbildungsveranstaltungen an. In der Geschäftsstelle in Schessinghausen haben wir uns schon mit Bienen, Wespen, Eulen und dem Wolf beschäftigt. Bei den Exkursionen erkundeten wir Gewässer.

Wir gestalten Natur- und Umweltbildungsveranstaltungen zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern, wie z.B. Vereinen, Schulen, Kindertagesstätten, Jugendfeuerwehren und Kirchengemeinden. Wir nehmen mit Mitmachständen an Stadtfesten teil.

Unser Projekt „Artenschutz im Landkreis Nienburg“ wird von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung gefördert und hat den Schutz von Vögeln und Fledermäusen zum Ziel. Es verbindet viele verschiedene Akteure vom Kindergartenkind bis zum erfahrenen Vogelfreund.

Im November 2020 setzten wir mit einer 5. Klasse vom Marion-Dönhoff-Gymnasium beim Projekt „Blühende Wilhelmstraße“ 2000 Blumenzwiebeln rund um die Bäume am Straßenrand. Die Blumenzwiebeln hat der Nienburger Bauhof zur Verfügung gestellt.

2019 war natürlich viel mehr los – hier einige Beispiele: Wir haben beim Umwelttag der Jugendfeuerwehr Schessinghausen Mehrwegtaschen gestaltet und beim Corvinus-Begegnungscafe in Erichshagen Wiesenpostkarten angefertigt. Mit dem Familienzentrum St. Michael gab es im Herbst zwei Familienveranstaltungen zum Thema Herbst und Duft. Zusammen mit Auszubildenden von Ardagh-Glass haben wir im Nienburger Stadtteil Nordertor beim Lokalen Aktionstag, der vom Verein „Unser Nordertor“ organisiert wurde,  12 Insektenniststelen angefertigt und aufgestellt.

Kontakt:

Info@NABU-Nienburg.de

Ansprechpartner Sommerferienpass:

Dr. Anja Thijsen
Tel.: 0176 70039827
E-Mail: Anja.Thijsen@NABU-Nienburg.de

Benjamin Thijsen
Tel.: 0174 4312151
E-Mail: Benjamin.Thijsen@NABU-Nienburg.de