NABU Nienburg NAJU / Familienangebote

NAJU Nienburg

Stand: 14.08.2017

NAJU Logo

________________________________________

Liebe Gäste,

nach dem großen Erfolg in 2016 bieten wir auch 2017 in unserer Geschäftsstelle, Unter den Eichen 21 in 31632 Schessinghausen, eine Veranstaltungsreihe für die ganze Familie an. Zum jeweiligen Thema wird es neben Informationen und kompetenten Ansprechpartnern immer ein Mitmachangebot für Kinder geben. 
 

Wir öffnen unsere Türen in loser Folge Samstags zwischen 15.00 und 18.00 Uhr. Das Mitmachangebot beginnt um 15:15 Uhr mit einer Einführung.
Dafür bitten wir um Anmeldung unter Tel. 0178-5616445 oder
NAJU@NABU-Nienburg.de.

Kurzfristig Entschlossene sind ebenfalls willkommen - für ausreichend Material kann dann aber nicht immer garantiert werden. Eine Teilnahme ist auch für Personen mit Gehbehinderung möglich.

Der Besuch der Veranstaltungen in Schessinghausen ist kostenfrei. Für das Mitmachangebot bitten wir um Materialkosten. Ebenso kann hochwertiges Info-Material zum Selbstkostenpreis erworben werden. Ergänzt werden die offenen Treffs in Schessinghausen durch abwechslungreiche Exkursionen.

Regelmäßige Teilnahme wird belohnt. -
Der NABU Entdeckerpass für alle Kinder. Lasst euch überraschen!

Wir freuen uns auf spannende Entdeckungen, lachende Kinder und einen regen Austausch.

Ihr Team vom
NABU Nienburg
 

 

Ansprechpartner und Infos bei:

Dipl. Biol.
Jessica Roßberg-Schramm
Dipl. Pharm. 
Dr. Anja Thijsen
Mail: NAJU@NABU-Nienburg.de
Tel.: 05037 - 966 359
Mail: Familienangebot@NABU-Nienburg.de
Tel.: 05021 - 922 731

_________________________________________________

 Schessi
Ich bin Schessi, das neue Logo für Familienangebote des NABU Nienburg. Foto: (c) NABU NI / H. Prüß 

 

Termine 2017 (Änderungen vorbehalten!)
Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 0178-5616445 oder NAJU@NABU-Nienburg.de.


August

 

Internationale Batnight (Exkursionen)

Nach einem kurzen einführenden Vortrag machen wir uns mit  BAT-Detektoren und Taschenlampen auf den Weg zu den Fledermäusen.

Freitag, 25. August 20.00 Uhr
(Wilfried Dreyer, NABU Nienburg)
Treffpunkt: Parkplatz am Kindergarten, Schulstr. 1, 27324 Eystrup

Samstag, 26. August 20.00 Uhr (Dr. Michael Barkhoff, NABU Nienburg)
Treffpunkt: Festwiese, L.-Wyneken-Str., 31582 Nienburg


Samstag, 02. September 20.00 Uhr
(Dr. Michael Barkhoff, Ulrike Granich, NABU Nienburg)
Treffpunkt: Gasthaus Sieling, Lange Str. 35, 31618 Liebenau



September

"Garten-Inventur"
Samstag, 09. September 15.00 – 18.00 Uhr
: Heute wird im NABU-Garten gezählt, bestimmt und aus Naturmaterialien modelliert und nachgebaut - wer oder was wohnt und wächst hier eigentlich und warum?
Ort: Unter den Eichen 21, 31632 Schessinghausen

Beitrag: 5 € / 3 € für Mitglieder

 

Oktober

"Herbstbasteln zu Halloween"
Samstag, 21. Oktober 15.00 – 18.00 Uhr
: Die kreativen Geister sind geweckt! Kürbislichter, Walnussspinnen, Zapfenzoo - und was baust du?
Ort: Unter den Eichen 21, 31632 Schessinghausen

Beitrag: 5 € / 3 € für Mitglieder

 

November

"Fledermauskastenbau"
Samstag, 11. November 15.00 – 18.00 Uhr
: Naturschutzwoche für Kinder: Ihr erfahrt viel über die "Kobolde bei Nacht", z.B. was die Tiere mit einer Filmdose gemein haben. Außerdem bauen wir Fledermauskästen aus Holz.
Ort: Unter den Eichen 21, 31632 Schessinghausen

Beitrag: 12 € / 10 € für Mitglieder

 

Dezember

"Füttern? - Erwünscht!"
Samstag, 02.Dezember 15.00 – 18.00 Uhr
: Der Winter ist schon fast da und darum fertigen wir heute noch schnell unser eigenes Vogelfutter - übrigens ein schönes Geschenk für Mama, Papa, die Großeltern...
Ort: Unter den Eichen 21, 31632 Schessinghausen

Beitrag: 5 € / 3 € für Mitglieder

 

 

_________________________________________________________________________

Rückblicke
Alle Fotos: (c) NABU NI

Veranstaltung vom Samstag, 11. März: "Ups, wer war denn hier unterwegs?"
Wir beschäftigten uns mit Tierspuren und gestalten eine Mehrwegtasche ganz individuell mit unseren eigenen fantastischen Spuren.


_______________________________________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 11. Februar 2017, "Kauz & Co." Warum fliegen Eulen lautlos? Warum drehen Eulen ihren Kopf und was ist eigentlich im Gewölle. Alle diese Fragen und viele mehr, wurden uns beantwortet.

Kauz & Co.

Kauz & Co.

Kauz & Co.

Kauz & Co.


___________________________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 19. November 2016, „Füttern? – Erwünscht!“ Der Winter ist schon fast da und darum fertigten wir noch schnell unser eigenesVogelfutter - übrigens ein schönes Geschenk für Mama, Papa, die Nachbarn... 

Füttern? Erwünscht! Vogelfutter selber gemacht.

Füttern? Erwünscht! Vogelfutter selber gemacht.

Füttern? Erwünscht! Vogelfutter selber gemacht.

___________________________________________________________________
Veranstaltung vom Sonntag, 16. Oktober 2016 „NABU Entdeckerpass Bonus“ 
Wir besuchten zusammen die Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen und erhielten einen spannenden Einblick in die Arbeit dort.

Besuch der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen

Besuch der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen

Besuch der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen

____________________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 27. August 2016 "Nienburger Batnight " 




________________________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 20. August 2016 "Wespen - viel mehr als nur Plagegeister" 
Viele Wespen sind Pappmacheekünstler - wir auch!



________________________________________________________________

Veranstaltung vom Sonntag, 26. Juni 2016 "Weißst Du wo der Eisvogel wohnt?" 
Wir machten uns auf ins Eisvogelrevier und entdeckten, wer da sonst noch so wohnt. Außerdem erforschten wir, warum Enten schwimmen und Wasserläufer nicht untergehen.

 

___________________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 30. April 2016 "Gefiederte Badefreuden" 
Unsere Aktion zur "Stunde der Gartenvögel": Wir entwarfen und bauten mit euch ganz individuelle Vogeltränken und lernten, wie man Vögel an ihren Stimmen erkennen kann.


gefiederte Badefreuden

gefiederte Badefreuden

gefiederte Badefreuden

_____________________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 02. April 2016 „Es summt und brummt, krabbelt und kriecht“
Wir gestalteten kleine Krabbeltierunterkünfte für Garten oder Balkon und sorgen durch Aussaat von Insektenfutterpflanzen auch gleich für die nötige Flugenergie. 
 

Bau von kleinen Insektenhotels

Bau von kleinen Insektenhotels

Bau von kleinen Insektenhotels

________________________________________________________

 

Veranstaltung vom Samstag, 21. November 2015 „Füttern? – erwünscht!“
Der Winter ist schon fast da und darum fertigten wir noch schnell unser eigenes Vogelfutter – für uns, für Oma oder einfach nur so. 

Herstellung von Vogelfutter

Herstellung von Vogelfutter

Herstellung von Vogelfutter

___________________________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 18. Juli 2015 „Kobolde der Nacht“
Wir haben euch Fledermäuse näher gebracht und erklärt, was die kleinen Nachtgeister mit einer Filmdose gemein haben. Außerdem bauten wir Fledermauskästen aus Holz.

Kobolde Nacht - Nistkastenbau für Fledermäuse

_______________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 13. Juni 2015 "Torf oder nicht Torf - das ist hier die Frage"
Wir kümmerten uns um den Lebensraum Hausgarten, probierten leckere Kräuterrezepte und gärtnerten torffrei.

Torffrei gärtnern

Torffrei gärtnern

___________________________________________________________

Veranstaltung vom Sonntag, 07. Juni 2015 „Ab ins Moor!“ (Exkursion) 
Hier ging es zu Wollgras und Sonnentau ins Rehburger Moor. Wir erfuhren, was ein Moor zum Moor macht und was unser Klima eigentlich damit zu tun hat.


Moorexkursion

Moorexkursion

Moorexkursion

_________________________________________________________

Veranstaltung vom Samstag, 09. Mai 2015  „Amsel, Meise & Co“
Unsere Aktion zur „Stunde der Gartenvögel“: Wir gestalteten mit euch eine eigene Vogeluhr und lernten, wie man Vögel an ihren Stimmen erkennt.

_________________________________________________________

Veranstaltung vom Sonntag, 19. April 2015  „Der Wald ruft“ (Exkursion) 
Große & kleine Walddetektive erfuhren spielerisch und kreativ Interessantes und Spannendes über einen vielseitigen Lebensraum.

________________________________________________________

Veranstaltung vom Sa, 21. März 2015: „Es summt und brummt, krabbelt und kriecht“
Wir bringen gemeinsam das große Insektenhotel im NABU-Garten auf Vordermann, und zum Selbstgestalten gibt es Insektenhotels „to go“.



________________________________________________________

Veranstaltung vom 10. Januar 2015:  „Wir bauen Nistkästen“
Unsere Aktion zur „Stunde der Wintervögel“: Wir bauten mit euch zusammen eine Nistmöglichkeit für Meise & Co und lernten ganz nebenbei, wie spannend ein Vogelwinter sein kann.

______________________________________________________

Veranstaltung vom 15.06.2013 "Besuch bei der Wildtierstation in Sachsenhagen"


___________________________________________________________________ 

Veranstaltung vom 11.05. und 01.06.2013 "Insektenhotel"








____________________________________________________

Impressionen vom 10.11.2012 "Nistkastenbau"

 

                                                                                                       

Veranstaltung vom 14.04.2012 "Nistkästen aufhängen": 

Am 14.04. wurden auf unserem Waldgrundstück die im November gefertigten Nistkästen aufgehängt. Außerdem haben wir das Nestbauen der Vögel versucht nachzumachen. Das war gar nicht so einfach. 

Nistkästen werden aufgehängt
(c) Foto: NABU, Roßberg-Schramm

Beim Nestbau
Wie baut ein Vogel ein Nest? Geht gar nicht so einfach. 
(c) Foto: NABU, Roßberg-Schramm

Zauneidechse
Überraschungsgast: Eine Zauneidechse  
(c) Foto: NABU, Roßberg-Schramm  

Schließen